Industry@work Aktuell

 / Publiziert in News

15. Mai 2018 | IHK-Schulpreis "Wirtschaftswissen"

Um was geht es bei dem Schulpreis?

Mit dem Schulpreis Wirtschaftswissen zeichnet die IHK zu Dortmund vorbildliche und zukunftsweisende Projekte und Methoden aus, die in lebensnaher und schülergerechter Weise wirtschaftliche Zusammenhänge vermitteln.

Die Beiträge sollen den Zugang zur Berufswelt fördern, Perspektiven für eine unternehmerische Selbstständigkeit aufzeigen und einen Beitrag zum Verständnis der Sozialen Marktwirtschaft leisten.

Als Wettbewerbsbeiträge kommen von Schulen allein oder in Kooperation mit Unternehmen durchgeführte Projekte und entwickelte Methoden in Betracht, die der grundsätzlichen Zielsetzung des IHK-Schulpreises entsprechen.

Dies können beispielsweise Projekte zur Förderung der Berufsorientierung, Ansätze zur Integration grundlegender ökonomischer Bildung im Unterricht oder Schülerfirmen sein. Auch andere innovative Vorhaben lernen wir gern im Rahmen des Wettbewerbs kennen.

Die eingereichten Beiträge dürfen nicht bereits in anderen Wettbewerben prämiert worden sein. Die Durchführung der Projekte bzw. die Umsetzung der Methoden sollte zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als zwei Jahre, die Planungsphase nicht länger als vier Jahre zurückliegen.

Gelesen 122 mal
Publiziert in News

Ansprechpartner

Ralf Bollenberg

Tel. 0231 5417-106
r.bollenberg@dortmund.ihk.de

Social Media